1994 – KG 821 „Unser Herbstkursprogramm“

   Herr Witt und ich waren uns mit den Schülerinnen und Schülern einig … dieses Herbstkursprogramm sollte allen Beteiligten nicht nur Spaß machen, sondern für die Schüler Anregung sein, wie sie ihre Freizeit auch verbringen können.
   Da wir eine Klassenkasse hatten, konnten wir die eine oder andere Aktivität daraus bestreiten …


Dementsprechend sah unser Programm wie folgt aus:

   Im Rahmen unseres Herbstkursprogrammes machten wir mit unserer 821 einen Tagesausflug in die Babelsberger Filmstudios … neben einem Rundgang stand die große „Action-Show“ mit vielen spektakulären „Stands“ … „Bränden“ … „Explosionen“ auf unserem „Merkzettel“ …

… am Schiffshebewerk …

   Mit dem Bus – Michael S. saß wieder hinterm Steuer – fuhren wir am 19.10. zum derzeit größten Schiffshebewerk Deutschlands nach Niederfinow … ich erinnere mich, dass es an diesem Tag zwar sonnig war, aber der kalte Wind blies uns oben auf dem Hebewerk heftig um die Nase.
   Von der Anlegestelle an der Schleusentreppe an fuhren wir mit einem Ausflugsschiff zur Schleuse, die sich mit ihrer riesigen Stahlkonstruktion vor uns erhob. Von oben hatten wir einen tollen Rundblick ins Brandenburgische Land.
Das alles könnt ihr auf dem Videoclip sehen.

?  … Videoclips … Videoclips … Videoclips … Videoclips … Videoclips … ?

Squash
(18.10.94)

Schiffshebewerk Niederfinow
(19.10.94)

Filmstudio Babelsberg
(20.10.94)

Autor / Fotos: Klaus Ohlen © 1994
Video: Uwe Witt & Klaus Ohlen © 1994

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.