1986 … Klassenfahrt KG 811 nach Hermsdorf

   Im Herbstkursprogramm (Oktober1986) machte sich die Kerngruppe 811 von Frau Michaelis und Herrn Wagner auf den Weg nach Hermsdorf. Ich begleitete damals die Gruppe.
   Am U-Bahnhof Blaschkoallee wurde das Gepäck in das Auto von Herrn Wagner verladen, der mit dem vollgepackten Auto direkt zur Jugendherberge fuhr. Wir fuhren mit der U- und S-Bahn bis zu unserem Zielbahnhof in Hermsdorf …

   Fünf Tage verbrachten wir in der Jugendherberge Ernst Reuter.
   U. a. wanderten wir nach Lübars, konnten dort einem Hufschmied bei seiner Arbeit zu sehen.
   Der nahegelegene Spielplatz war unseren Kids sehr willkommen – konnten sich doch alle so richtig austoben! Die Zeit nach dem Abendessen verbrachten wir meist mit Spielen.
   Die restlichen Tage des Kursprogrammes verbrachten wir in der Schule.

   Die letzten Fotos in der Galerie zeigen unsere Schüler in der AL Küche beim Pfannkuchen herstellen.
   Sich gegenseitig Gipsmasken zu machen war interessant und machte allen sehr viel Spaß.

Autor/Fotos: Klaus Ohlen 14-10-1986 ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.